alte Neuigkeiten



2010
Das Jahr fängt gut an:
Unser erster Auftritt 2010 ist die Aufzeichnung der ARD Fernsehsitzung "Düsseldorf Helau". Ausgestrahlt wird diese Sendung am 10.02.10 um 20:15 im Ersten. Außerdem sind wir dabei, wenn es am 16.02.10 um 20:15 Uhr im WDR-Fernsehen wieder heisst: Alles unter einer Kappe.

Mai 2009

Das neue Röbedeuker Info-Material ist fertig.
Neben den üblichen Set-, bzw. Autogrammkarten

           
gibt es jetzt auch den Röbedeuker-Flyer als praktischen DIN-Lang 6-seiter.

  

  



2009 - März
Das Spiel ist aus, aus und vorbei!

Alle Nubbel und Hoppeditze dieser Welt sind verbrannt, bzw. beerdigt und warten, wie wir, auf den 11.11.2009.
Eine schöne und stimmungsvolle Session liegt nun hinter uns und wir möchten uns bei allen die dazu beigetragen haben bedanken:

Bei den Gästen in den Sälen und auf den Plätzen bedanken wir uns für's Zuhören, Mitsingen, Schunkeln und entschuldigen uns gleichzeitig bei denen, die am nächsten Morgen durch allzustarkes Mitrudern über Muskelkater klagten.

Bei den verantwortlichen Programmgestaltern bedanken wir uns dafür, dass sie einer völlig neuen und unbekannten Band die Chance gegeben haben, sich einem grossen Publikum zu präsentieren. Hier sei insbesondere Stefan Kleinehr erwähnt, der uns für die ARD-Fernsehsitzung vorgeschlagen hatte. Stefan, ich denke wir haben Dich nicht enttäuscht.

Ein besonderer Dank gilt unseren Roadies!
Auch für Euch war es völlig neu eine Anlage für eine 6-köpfige, live spielende Band in nur 2 Minuten auf und in 1 Minute wieder abzubauen. Jungs, ihr habt ganze Arbeit geleistet.
Danke Cristian! Danke Sebastian! Danke Oli! Danke Dominic!

Zum Schluss bedanken wir uns noch bei unserer "Bürotante" Sylvia die uns die ganze lästige Administration abgenommen hat, Fahrzeiten und Auftrittszeiten koordiniert, uns durch die Gegend kutschiert und mit Getränken versorgt hat.
Danke Sylvia!


2009
Auch in diesem Jahr verlieh der Radiosender Antenne Düsseldorf wieder den Närrischen Ohrwurm.



Wir bedanken uns bei den Hörern von Antenne Düsseldorf für den 3. Platz und gratulieren den Mukeköpp zum Sieg.

FINALE  OHO!
In der karnevalistischen Hitparade des Belgischen Rundfunks haben wir die Finalrunde erreicht.
Wir gratulieren unseren Freunden von de Räuber zum 1.Platz für Engel triffs de nur im Himmel.


Februar 2008
Die ersten Vorstellabende und daraus resultierende Auftritte sind absolviert und wir können erfreut sagen, dass wir den Eindruck haben, uns auf dem richtigen Weg zu befinden.
Das Publikum scheint uns und unsere Musik zu mögen. Auch wenn unser -zugegeben etwas ungewöhnlicher- Name immer wieder zu Verwirrungen und Ausspracheirritationen geführt hat - von Röbbedöcker über Reubedöker bis Reuberdeuker und Räuberdackel ist so ziemlich alles dabei gewesen, bleiben wir dabei:
Wir sind RÖBEDEUKER, wir geben Gas!
 - Gas, indem wir ohne Unterlass an der Optimierung unserer Performance arbeiten
 - Gas, indem wir tagein, tagaus textliches und musikalisches Material zusammentragen, um die Sahnestückchen unserem Publikum anbieten zu können -wohl bekomm's
 - Gas, indem wir weiterhin Spaß an dem haben was wir machen.
Und das beste daran ist: unser Gaspreis ist nicht an den Ölpreis gekoppelt.

Oktober 2007
Bei einem Soundconvoy-Auftritt in der Hohenhaus-Tenne in Hintertux treffen wir Funny von den Rabaue und erzählen ihm von Röbedeuker. Noch am gleichen Abend macht er für uns einen Auftritt beim Vorstellabend des KKK in Hückelhoven klar. Nach diesem Auftritt werden wir als hospitierende Mitglieder im Klub Kölner Karnevalisten aufgeneommen. Danke Funny!


April 2007
Der Anfang ist gemacht. Karl-Heinz Brand hat uns davon überzeugt, dass es für uns einen Platz im rheinischen Karneval gibt. Mit Harald Trattnig finden wir einen hervorragenden, jungen Komponisten, der uns seine Titel zur Bearbeitung zur Verfügung stellt und zusammen mit unseren eigenen Titeln haben wir schnell ein halbstündiges Programm zusammen gestellt.